(K)Ein Thema!(?) – Diskriminierung am Arbeitsplatz

Das Seminar vermittelt Grundlagenwissen zum Thema und schärft den Blick dafür, Diskriminierungen in Alltag und Arbeitswelt wahrzunehmen.
  
Beginn: 11/27/2018 09:00:00 Uhr
Dauer: bis ca. 16 Uhr
Veranstalter: IQ Landesnetzwerk Thüringen
Veranstaltungsort: Haus der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände (nicht barrierefrei)
PLZ: 99094
Ort: Erfurt
Straße und Nummer: Lossiusstraße 1
  

Sie erfahren, welche Mechanismen Ausgrenzung bewirken können, wie die rechtlichen Bestimmungen lauten und welche betrieblichen Wege es gibt, um Diskriminierung abzubauen.  

Das Seminar bietet zudem Möglichkeiten zum Austausch über Praxisbeispiele und Fälle.  

Inhalte:  

  • Grundlagen: Begriffe und Perspektiven
  • Ausgrenzungsmechanismen
  • Erkennen von Diskriminierung (individuell, strukturell, institutionell)
  • Rechtliche Bestimmungen (Grundgesetz, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz)
  • Betriebliche Wege zum Abbau von Diskriminierung
  • Praxisbeispiele, Fallbearbeitung und Austausch  

Der Workshop ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis zum 20. November 2018 an. Die Teilnehmenden-Anzahl ist auf 16 Personen beschränkt.

 IQ-Flyer-WS-Vielfalt+IKKE-2018.pdf

Zur Anmeldung




zurück  |   Seite drucken  |   Seitenanfang